Handmade with Love - Herborner Gewürzküche

 *WERBUNG*

Hallo ihr lieben,
heute möchten wir euch eine kleine, feine Gewürzmanufaktur vorstellen. Nämlich die Herborner Gewürzküche*. Im Internet zu finden unter www.herborner-gewuerzkueche.de.


Britta und Stefan Nies kommen aus dem kleinen Ort Herborn in Mittelhessen, nicht allzu weit von mir selbst entfernt. Beide probieren gerne neue Rezepte aus, lieben es neues zu entdecken und auszuprobieren. Zur Herborner Gewürzküche kam es durch einen Urlaub in der wunderschönen Rhön. Hier haben sie Tomatensenf entdeckt, probiert und irgendwie schmeckte er ihnen so gar nicht. Der Gedanke „Das können wir besser“. Aus einer Idee wurde dann Realität. Es wurden Rezepte gesucht, abgewandelt und selbst kreiert. Mit den eigenen Gewürzmischungen für Dips und Balsamessigen ging es auf den ersten Markt, um die eigenen Produkte zu verkaufen.


Mittlerweile gibt es einen Vielzahl an Gewürzen, Gewürzmischungen für Dips, Essig, Senf und sogar Flüssigwürze im Angebot. Im eigenen Onlineshop werden diese Produkte verkauft. Alle Produkte der Herborner Gewürzküche sind
  • in liebevoller Handarbeit hergestellt
  • 100% vegan, mit Ausnahme von Senf
  • ohne Konservierungsstoffe und Farbstoffe
  • ohne Geschmacksverstärken
  • ohne Haushaltszucker oder künstliche Süßungsmittel
Wir duften eine Auswahl der Produkte testen:
  • Granatapfelessig
  • Gewürzmischung Kräuter-Dip
  • Grünes Knoblauchsalz
  • Meerrettichsenf
Die Produkte kamen liebevoll verpackt bei uns an und schaut euch mal an wie hübsch sie aussehen. Allein daran merkt man schon wie viel Liebe und Leidenschaft die beiden in die Produkte stecken.

Die Qualität hat uns absolut überzeugt, das grüne Knoblauchsalz ist der Hammer, das ist so unglaublich gut. Und auch der Kräuter-Dip schmeckt fantastisch. Man schmeckt einfach, dass es „handgemacht“ ist und keine industrielle Fertigung. Den Meerrettichsenf esse ich kann man super zu Fleisch genießen oder auch eine tolle Soße daraus kochen. Den Granatapfelessig nutze ich gerne für Salatsoßen. Aber man kann ihn sogar für Süßspeisen gut verwenden, wie zum Beispiel im Obstsalat.


Den Herborner Kräuter-Dip hat man mit der Gewürzmischung super schnell gemacht und man kann ihn so vielseitig einsetzen. 1-2 Esslöffel der Gewürzmischung einfach in 200g Schmand, Joghurt, Saure Sahne, Frischkäse usw. einrühren und fertig ist der Dip. Und man kann mit der Gewürzmischung sogar eine leckere Kräuterbutter herstellen. Super gut, hab ich auch ausprobiert. Richtig, richtig lecker.

Ich kann euch die Herborner Gewürzküche absolut ans Herz legen, schaut dort unbedingt mal rein. Hier hat man so eine schöne, kleine Manufaktur, bei der Qualität groß geschrieben wird. Ich bin begeistert.

Liebt ihr solche Manufakturen auch so sehr? 
Liebe Grüße 
Angelika und Nicole

*WERBUNG*

PR-Sample

 

Das/Die Produkt(e) wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.


*Herstellerlink/Anbieterlink


Beliebte Posts aus diesem Blog

KUNO-Waschmittel - sauber waschen ohne Plastik

DOONAILS - Nägel wie aus dem Nagelstudio

Neue Wellness & Beauty Produkte von ROSSMANN Teil 2