Die traditionsreiche Weinkellerei Lenz Moser aus Österreich

 ---  WERBUNG  ---



Liebe Leser-Fangemeinde,

heute darf ich euch die Weinkellerei Lenz Moser aus Österreich vorstellen. Der Ursprung dieser Kellerei liegt im Jahre 1849.

Der heutige Gutskeller wurde geschichtlich schon im Jahr 1940 erwähnt.

Prof. Dr. hc. Lenz Moser III. (1905 – 1978) hat hier ein Stück Weingeschichte geschrieben, und galt als Neuerer der Weinkultur und Begründer der „Lenz Moser Hochkultur“.


Lenz Moser setzt auf Tradition und Innovation und arbeitet mit heimischen Winzerfamilien und -genossenschaften zusammen. Die hochwertigen Weine dieser Weinkellerei stehen für kompromisslose Qualität aus Österreichs besten Anbaugebieten.


Durch die Eigenbewirtschaftung der Weingärten des Schloßweinguts Malteser-Ritter-Orden und des Weinguts Klosterkeller Siegendorf könne die Önkologen ihre Erfahrungen in der optimalen Bewirtschaftung an die Winzerfamilien und -genossenschaften weiter geben.


In der Weinkellerei werden so unter strengsten Qualitätsrichtlinien ausgezeichnete Qualitätsweine aus Österreichs besten Anbaugebieten gekeltert. Ihr könnt euch unter https://www.lenzmoser.at/ Imagefilm dazu anschauen, er gibt einen guten Einblick in das Weingut und die Weinkellerei.


Ing. Michael Rethaller ist seit 2019 Kellereileiter und Chefönologe und ein Qualitätsfanatiker.

Die Auswahl der Weine ist vielfältig und reicht von frischen Weißweinen bis zu gereiften Rotweinen.


Hier kurz die Weinlinien aus dem Hause Lenz Moser:


Lenz Moser Carpe Diem: Einzigartige Spitzenweine mit höchster Qualität

Lenz Moser Prestige: Sortenreine Premiumweine in limitierter Stückzahl

Lenz Moser Selection: Vom Grünen Veltliner bis zum Blauen Zweigelt die typisch österreichischen Sorten aus den jeweils besten Weinbaugebieten.

Weinmarke Storch, die wichtigsten Rebsorten des Burgenlandes

Burgenländische Weinmarke Servus, mit den typischen Rebsorten zu Weiß- und Rotwein-Cuvées

Klassiker wie Alter Knabe, Pfiffikus, Fete Rosé und andere bekannte Marken wie Herrenstein, Kellerknirps, etc.



Ende Juni 2017 wurde das 1000-Eimerfass aufgebaut, welches 56.589 Liter fasst. Alleine das Fass sieht schon sehr beeindruckend aus. Schaut euch das tolle Fass unbedingt unter https://www.lenzmoser.at/1000-eimer-fass/ einmal an.

Eine Besonderheit am altem, 1000-Eimerfass, war der kunstvoll geschnitzte Boden mit dem Motiv „Noah empfängt den Rebstock von Gott dem Herrn“.

Dieser tolle Fassboden, ein wahres Schmuckstück, konnte wieder verwendet werden. Eine entsprechende Fassbinderei zu finden, die auch so ein großes Fass mit dem richtigen und stabilen Eichenholz bauen konnte, war schon etwas schwieriger. Alleine das leere Fass wiegt schon 13.000 kg.

Diese komplexen Anforderungen konnten von der Firma Pauscha Austria since 1875 PA. Fassbinderei GmbH mit Firmensitz in Wolfsberg/Kärnten erfüllt werden.

Im Herbst 2017 wurde das Fass erstmals befüllt und danach feierlich eingeweiht mit Segnung und Taufe. Das Fass erhielt den Namen Noah.

Die Geschichte des Fasses und alle Eckdaten könnt ihr sehr gut auf der Homepage, die ich euch verlinkt habe, einmal anschauen. Ich verlinke euch hier dazu auch noch einen Film der sehr interessant ist. https://youtu.be/C5F0T0YLbTc 
Mich fasziniert der Film und die Geschichte dieses Fasses.

Erst einmal sagen wir ein großes „DANKESCHÖN“ für die tolle Weinauswahl zum Testen.

So haben wir auch eine Flasche des „Lenz Moser Noah 2017“ Weines bekommen.


 

Die Trauben für diesen Wein stammen aus den Weingärten des Souveränen Malteser Ritterordens in Mailberg. Die Cuvée aus den Rebsorten Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot lagerte 18 Monate im 1.000-Eimerfass und duftet leicht nach Kirschen und Vanille. Der kräftige Rotwein passt gut zu Geflügel, Wild und dunklem Fleisch, zu Käse und Schinken oder einfach nur zum Genießen.

Lenz Moser Grüner Veltiner Kremstal DAC 2020

Ein trockener grüner Veltliner aus Rohrendorf im Kremstal, frisch, fruchtig, kräftig und mit leicht pfeffriger Note passt dieser Wein zu hellem Fleisch, Fisch- und Gemüsegerichten.



Lenz Moser Selection Grüner Veltiner 2020

Ein Bestseller aus dem Hause Moser, ein trockener Weißwein, frisch-fruchtig mit einem Bukett aus Apfel und Citrusfrüchten und einer würzig-pfeffrigen Note.

 



Lenz Moser Prestige Blauer Zweigelt Reserve 2019

Ein kräftiger, trockener Rotwein mit einer intensiven Kirschnote und leicht rauchigen Aromen. Gut zu Wild und dunklem Fleisch zu empfehlen.


Lenz Moser Selection Zweigelt Rose2020

Ein trockener fruchtig-leichter Wein zum Genießen auf der Terasse oder Balkon,
mit einem Bukett von Süßkirsche und Erdbeeren. Lecker auch zu Salat und Pizza.


Lenz Moser Reserve Carpe Diem Grüner Veltliner 2015

Dieser intensive, trockene Weißwein, mit dem interressantem Namen, wird aus vollreifen Veltliner Trauben hergestellt die aus dem Schlossweingut Malteser-Ritter-Orden stammen. Dies gibt ihm eine tiefe und intensive Würze und den Geschmack nach den reifen Kernobstaromen.

 


Diese Weinkellerei hat hochwertige Weine im Angebot und es lohnt sich, diese zu probieren. Ihr könnt Weinpakete bestellen, auch Sekt ist natürlich im Angebot.


 

Ihr habt die Möglichkeit den Lenz Moser Club beizutreten und bekommt dann exklusive Angebote und Rabatte.

Es ist möglich eine Führung mitzumachen und die Weine direkt in der Weinkellerei zu verkosten.

Ihr müsst euch dies alles unbedingt einmal auf der Webseite anschauen, für Weinliebhaber lohnt es sich auf jedem Fall!

Viel Spaß dabei wünschen euch
Nicole und Angelika

 

 



*WERBUNG*

PR-Sample

 

Das/Die Produkt(e) wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.


*Herstellerlink/Anbieterlink

 

 


Beliebte Posts aus diesem Blog

KUNO-Waschmittel - sauber waschen ohne Plastik

DOONAILS - Nägel wie aus dem Nagelstudio

Neue Wellness & Beauty Produkte von ROSSMANN Teil 2