COCUNAT - innovative, natürliche, nachhaltige und tierversuchsfreie Kosmetik

 *Werbung*

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr schon Cocunat? Wenn nicht, dann solltet ihr die Marke unbedingt kennen lernen. Cocunat* steht für Nachhaltigkeit, Innovation, Natürlichkeit, Freiheit und Tierschutz. Die Produkte sind nachhaltig, tierversuchsfrei und zu 100 Prozent frei von Giftstoffen. Cocunat hat das Konzept „TOXIC FREE“ ins Leben gerufen und erobert uns somit mit Kosmetika die absolut frei von Giftstoffen sind. So werden Tiere, Menschen und auch die Erde geschützt. Cocunat eliminiert mehr als 9000 Substanzen in Kosmetika und führt seine Kunden natürlich und ohne jegliche Giftstoffe zum „WOW-Effekt“. Die Produkte sind revolutionär und innovativ. Wie schaffen sie das? Mit der F&E Technologie. Die Produkte sind von Biotechnologie inspiriert, mit innovativen Wirkstoffen und auch bewährten natürlichen Inhaltsstoffen versehen sowie international prämiert und vegan. 

Aber nicht nur beim Produkt selbst wird auf Nachhaltigkeit gesetzt, auch die Verpackung ist zu 100% wiederverwertbar.


Wir durften die „WONDERMASK*“ von Cocunat ausprobieren. Die Wondermask ist eine 5-in-1 reinigende Gesichtsmaske. Mit dieser Maske gelangt man ohne Filter zu perfekter Haut. Die Wondermask entgiftet die Haut und wirkt ausgleichend. Sie wirkt offenen Poren entgegen sowie reinigt die Haut von Unreinheiten und abgestorbenen Hautzellen. Wie schafft die Maske dies? Reine mediterrane Tonerde reinigt tiefgehend, reguliert überschüssiges Fett, reduziert Akne und sorgt für eine strahlend reine Haut. Öle der Kaktusfeige und Extrakte aus Ingwer wirken als Vitaminbombe für die Haut und revitalisiert und remineralisiert diese. Die Wondermask schützt die Haut vor freien Radikalen. Weitere Inhaltsstoffe sind Rosa Gallica, Sonnenblume und Kamille.


Die Wondermask kommt in einem tollen Glastiegel zum Kunden und auch ein Pinsel und ein Schwamm sind mit dabei. Man nutzt die Wondermask abends. Zuerst reinigt man die Haut, mit dem Pinsel wird dann die Wondermask aufgetragen. Bei Mischhaut oder fettiger Haut sollte man die Maske 10 Minuten einwirken lassen, bei trockener Haut nur 5 Minuten und bei empfindlicher Haut 3 Minuten. Ist die Einwirkzeit vorbei, nutzt man das Schwämmchen. Dieses wird mit lauwarmen Wasser befeuchtet und man entfernt die Maske dann in langsamen kreisenden Bewegungen. Durch diese kreisenden Bewegungen wird ein Peeling-Effekt erzeugt, der die Wirksamkeit der Wondermask erhöht.


Ich habe die Wondermask nun bereits einige Zeit in Gebrauch und bin restlos begeistert. Ja, es ist sicher nicht die günstigste Maske, aber sie ist sehr sparsam anzuwenden und das Ergebnis spricht für sich und begeistert mich. Die Haut wird so toll gereinigt und meine Haut hat sich innerhalb dieser Zeit in der ich die Wondermask anwende von den Unreinheiten her sichtlich verbessert und auch meine Poren sind besser geworden. Es ist außerdem ein tolles Gefühl auf der Haut nach der Anwendung. Es ist toll wie man mit natürlichen Inhaltsstoffen ein solch tolles Ergebnis erzielen kann. Ich kann euch die Maske absolut ans Herz legen. Probiert sie defintiv aus.


Wäre die Wondermask etwas für euch?

Ach übrigens, schaut doch mal auf unserem Instagram-Account vorbei, denn heute wird dort noch eine Verlosung online kommen in der ich eine Wondermask an euch verlosen darf 😊 Schaut einfach auf https://www.instagram.com/nikkisblogworld/* vorbei.


Liebe Grüße

Eure Nikki

*WERBUNG*

PR-Sample

 

Das/Die Produkt(e) wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.


*Herstellerlink/Anbieterlink

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neue Wellness & Beauty Produkte von ROSSMANN Teil 2

Wellness mit Produkten von IONTO Comed - eine kleine Auszeit muss sein

Moods Gold-Filter