Maier's Genuss-mit Liebe gemacht

--- WERBUNG ---

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

Wir haben eine Auswahl an Produkten aus einer kleinen, feinen und regionalen Manufaktur aus dem Rems-Murr-Kreis bekommen, die ich euch heute gerne vorstellen möchte. Vielen Dank, dass wir die Produkte testen dürfen.



Hier werden nach alten Originalrezepten verfeinert mit neuer raffinierter  Innovation köstliche Senfsorten und andere Leckereien hergestellt.

Dafür werden ausschließlich natürliche Zutaten verwendet.

Die Produkte enthalten

keine Geschmacksverstärker
keine Glutamate
keine naturidentische oder natürliche Aromen
keine Gentechnik

Sie sind ideal in der veganen oder vegetarischen Küche zu verwenden!

Die Zutaten kommen überwiegend aus dem regionalem Anbau. Sie werden im besten Reifezustand geerntet und können dadurch sofort verarbeitet werden. Das bürgt für hohe Qualität!

Maiers' Vollmondbiersenf

























Er ist herzhaft und kann zu Wurst, Braten, Salat oder einfach nur auf's Butterbrot genossen werden. 

Zutaten:

Bier (35% mit alc 4,9% vol.), Senfsaat, Zucker, Balsamico-Essig, Salz

100g enthalten durchschnittlich:

Brennwert: 943 kJ / 225 kcal
Fett:            9,40 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,75 g
Kohlenhydrate: 24,00 g
davon Zucker:  19,00 g
Eiweiß:             11,00 g
Kochsalz:           2,90 g

Bei uns gab es Grünkohl mit Mettenden und Kasseler. Zu diesem herzhaftem Essen den sehr würzigen, leicht scharfen und leckeren Vollmondbiersenf. Ein leichter Biergeschmack ist zu spüren und der Senf hatte eine leicht süßliche Note. Total lecker und jederzeit zu empfehlen.

Maier's Gute-Laune-Dip



Das ist ein total leckerer Dip ohne Knoblauch. Und man kann ihn zu ganz vielem verwenden. 

Als Dip schmeckt er hervorragend zu Folienkartoffeln, Salaten, Crepes, zum Fondue und Raclette, zum Füllen und Dippen jeglicher Art. Außerdem kann man diese Kräutermischung pur zum Würzen, Verfeinern, für Soßen, Gemüse, Rührei und vielem anderen verwenden.

Die Zutaten sind Zwiebeln, Salz, Paprikagries, Petersilie, Dill, Pfeffer und Bärlauch.

Zubereitung des Dips:

2-3 Teelöffel '(ganz nach Geschmack) des Gute-Laune-Dip's
mit 200g Schmand, Frischkäse oder Creme fraiche verrühren.

5-10 min ziehen lassen und dann z.B. mit frischem Baguette servieren.   Einfach lecker!





















Maier's Meerrettich-Dip




Dies ist ein würziger, leicht scharfer Dip der sich hervorragend zu Fisch, Fleich, Fondue und Raclette verwenden lässt. 

Er enthält Meerrettich, Senf, Karotten, Meersalz, Zwiebeln, Petersilie, Lauch und Dill.

Schon wenn man das Glas öffnet riecht es angenehm nach Meerrettich, mir kamen sogar kurz die Tränen :-) In Creme fraiche angemacht schmeckt er angenehm und nur leicht scharf nach Meerrettich und kann auch gut einfach nur zu Baguette gegessen werden. 

Zubereitung:

2 Teelöffel der Gewürzmischung in ca. 200g Schmand, Frischkäse oder Creme fraiche verrühren, 10 min stehen lassen und dann servieren. Auch hier kann die Mischung gut pur zum Würzen der Speisen verwendet werden.





Fazit:

Es lohnt sich auf jedem Fall mal unter www.maiersgenuss.de rein zu schauen und die Produkte zu probieren! Es gibt noch eine Menge anderer Sachen zu entdecken!

Es grüßt euch

Angelika




*WERBUNG*
PR-Sample

Das/Die Produkt(e) wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

*Herstellerlink/Anbieterlink
















Beliebte Posts aus diesem Blog

Neue Wellness & Beauty Produkte von ROSSMANN Teil 2

Dr. Beckmann- Review Fleckenteufel und Silber-Glanz Feucht-Tücher

Wellness mit Produkten von IONTO Comed - eine kleine Auszeit muss sein