saluterra Naturkosmetik - sanfte Pflege für die Haut

Hallo meine Lieben,
heute möchte ich euch eine Naturkosmetik-Marke vorstellen.


"saluterra"


"saluterra" ist Teil von Kosmetik Esthetika, einem Handelsvertrieb für professionelle Kosmetik. Kosmetik Esthetika arbeitet bereits seit 10 Jahren deutschlandweit mit ca. 500 Kosmetikerinnen zusammen.  "saluterra" ist eine der zwei eigenen Marken von Kosmetik Esthetika.

"saluterra" bietet der Haut eine natürliche Pflege, die die Haut sanft und schonend behandelt. Die Basis des Konzeptes von "saluterra" bildet grüner Kambriumton.  Kambriumton ist einer der reinsten Tonerden die es gibt. Dieser Kambriumton wird aus aus Schichten gewonnen, die mehr als 40 Meter unter der Erdoberfläche lagern.
Er ist genau deshalb rein und sehr wirkungsvoll.

"saluterra" wendet die Argilotherapie an. Diese Therapie soll die Haut wieder ins Gleichgewicht bringen. Die Zellen regenerieren sich mit der Argilotherapie schneller. Grundlage dieser Therapie bilden die Kombination aus den Mineralien und Spurenelementen der Tonerde und pflanzlichen Extrakten. Und genau wegen der Tonerde ist diese Therapie auch besonders schonend zu empfindlicher Haut, da sie selbst bei schweren Hautproblemen die Haut beruhigt und so eine sanfte Anwendung verspricht.

Hier noch ein paar Fakten zu den Produkten von "saluterra":

  • natürliche Wirkstoffe
  • keine Parabene
  • keine Paraffine und Mineralöle
  • keine Silikone
  • hypoallergene Duftkomplexe
  • dermatologisch und allergologisch getestet
  • keine Tierversuche
  • pH-hautneutral
  • 80 % der verwendeten Rohstoffe sind ECO zertifiziert

HIER könnt ihr nachsehen bei welchem Kosmetikstudio in eurer Nähe die Produkte verfügbar sind.

Und nun zu unseren Testprodukten:

"saluterra" Zuckerpeeling - 250 g - ca. 25,00 €


Wie ihr wisst nutze ich ja schon lange die Peelings von M.Asam.
Von daher wisst ihr auch dass ich solche Zuckerpeelings liebe.
Mir gefällt diese Art Peeling einfach am Besten :-)


Die Haut wird hier durch den Zucker sanft von abgestorbenen Hautschüppchen befreit. Gleichzeitig hat die Nutzung des Peelings einen schönen Massage-Effekt für die Haut. Man trägt es auf die feuchte Haut auf und massiert es sanft ein. Ich finde die Peelingkörner aus Zucker fühlen sich sehr gut an auf der Haut. Es ist für mich die ideale Anwendung.
Sojaöl, Macadamianussöl und Sheabutter ergänzen das Peeling, halten die Haut feucht und machen sie geschmeidig.
Das Peeling kann theoretisch nach dem Einmassieren auf der Haut gelassen werden, denn die Öle bleiben so dann auf der Haut. Einfach die Zuckerkörnchen mit einem Handtuch sanft abwischen.
Die Öle können dann noch einmal richtig schön in die Haut einziehen. Ich persönlich muss aber sagen, dass ich das Peeling einfach gerne mit warmen Wasser abdusche bis alle Zuckerkörnchen weg sind. Auch dann bleibt meiner Ansicht nach noch einiges an Ölen auf der Haut zurück. Die Haut ist nach der Anwendung sehr schön mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich sanft, geschmeidig und gut gepflegt an. Auf Eincremen kann ich nach dieser Anwendung verzichten. Das Peeling ist für Körper, Hände und Füße geeignet.
Der Duft ist auch sehr schön. Ich bin ja bei naürlichen Produkten immer sehr skeptisch mit dem Duft, aber hier wurde ich wieder mal positiv überrascht. Es ist ein frischer, zitroner Duft, den ich sehr sehr gerne mag. Er bleibt auch nach der Anwendung noch schön auf der Haut erhalten.
Ich kann euch das Peeling definitiv empfehlen. Eine tolle Pflege für die Haut und ein bisschen "Wellness" für zu Hause :-) Es ist sein Geld auf jeden Fall wert.

"saluterra" Intensiv beruhigende Maske - 75 ml - ca. 20,00 €



Hier haben wir eine Maske, die besonders für sehr empfindliche Haut geeignet ist. Beispielsweise bei Akne oder auch Couperose. Sie soll die Haut sehr intensiv beruhigen. Verantwortlich dafür ist ein hochkonzentrierter Komplex aus Pflanzenwirkstoffen. Enthalten sind auch Traubenkernöl, Vitamin E, Sheabutter, Kakaobutter, Karotin und Allantoin. Hamameliswasser wirkt entzündungshemmend und echte Strandkamille wirkt antimikrobiell. 

Die Maske verspricht also die Haut sehr intensiv zu beruhigen und entzündungshemmend zu wirken.
Die Konsistenz ist auf jeden Fall sehr schön, nicht zu dick, nicht zu flüssig. Sie lässt sich sehr schön auf der Haut auftragen. Sie duftet angenehm leicht und cremig. Das mag ich sehr. Die Anwendung klappt super. Einziehen lassen und den Rest abnehmen.

Ich habe die Maske super gerne verwendet wenn meine Haut mal wieder gereizter war bzw. ich mal wieder viele Pickel hatte. Die Maske beruhigt wirklich sehr sehr gut und lässt die Haut aufatmen. Sie pflegt super und wirkt einfach entspannend. Besonders toll finde ich sie auch nach einem Sonnentag, wenn man doch mal etwas Sonnenbrand im Gesicht abbekommen hat. Meine Haut ist danach immer sehr gespannt und gereizt. Mit der Maske habe ich das dann gleich gut in den Griff bekommen. Die Haut hatte gute Feuchtigkeitsversorgung und wurde durch die Maske gut beruhigt. Wirklich eine tolle Sache. Ich hebe mir die Maske im Sommer auch jetzt extra für solche Tage auf :-)

Mein Fazit:
Ich kann euch die Produkte von "saluterra" absolut empfehlen. Auch wenn sie teurer sind als Drogerieprodukte sollte man sie einmal ausprobieren. Sie sind ihr Geld auf jeden Fall wert und schenken der Haut auf natürliche Art Hilfe. 






Liebe Grüße
Eure Nikki






##PR-Samples##

Das/Die Produkt(e) wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

* Herstellerlink/Anbieterlink

Kommentare

  1. Das klingt wirklich sehr ansprechend, tolle Review! :)

    LG von http://schneegloeckchen21.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

ORNAMIN - das Familiengeschirr

Pink Box Februar 2017

*Shopvorstellung* - Carelux Eleganto