SOMAT Maschinen-Reiniger-Tabs im TRND-Projekt

Schönen guten Tag ihr Lieben,
heute darf ich euch mal wieder ein Produkt aus einem TRND-Projekt vorstellen. Ich hatte das Glück und durfte eine der 8000 TRND-Partner sein, die den neuen Somat Maschinen-Reiniger testen dürfen. Ich hab mich sehr gefreut, denn meine Spülmaschine hatte eine Reinigung mal wieder bitter nötig…



Kurz nach der Zusage kam auch schon mein Paket mit folgendem Inhalt an:

· Eine Packung Somat-Maschinen-Reiniger mit 3 Tabs
· 20 Proben mit je 1 Tab
· Marktforschungsunterlagen und der Projektfahrplan


Die Marke Somat dürfte relativ bekannt sein. Es gibt bereits einige Produkte für die Spülmaschine von der Marke Somat. Auch einen Maschinen-Reiniger in flüssiger Form, den ich bisher auch genutzt habe.
Sehr interessant an diesem neuen Produkt von Somat ist die Tatsache, dass es sich hier nicht um einen flüssigen Reiniger handelt, sondern um einen Tab. Dieser soll auf super einfache und sparende Weise die Maschine von Fett und Kalkablagerungen bis in den Filter befreien. Die Zeit- bzw. Wasser- und Energieersparnis liegt daran, dass der Tab in einer voll beladenen Maschine verwendet wird und somit kein extra Spülgang für die Reinigung der Maschine erforderlich ist. Die Anwendung des Tabs ist dadurch auch super einfach.

Einfach die Maschine wie immer mit dreckigem Geschirr etc. beladen, ganz normal den Tab für die Geschirr-Reinigung hinein tun und dann einfach den Somat Maschinen-Reiniger Tab aus der Verpackung drücken und auf den Boden der Maschine geben. Die Folie, die sich um den Tab herum befindet, soll nicht entfernt werden, da sich diese beim Spülgang von selbst auflöst und dann den Reiniger freigibt. Beim Spülgang sollte ein möglichst intensiver Spülgang mit höheren Temperaturen gewählt werden. Er wirkt zwar auch bereits bei einem Vorspülprogramm, es kann hier aber dann sein, dass der Tab sich nicht komplett auflöst und so nicht die volle Reinigung gewährleistet ist.
Eine Anwendung des Somat Maschinen-Reiniger Tabs wird einmal monatlich empfohlen.

Und so sieht der Tab aus:

Wie bei Waschmittel sind viele kleine Körner in dem Tab und er wird von einer wasserlöslichen Folie zusammengehalten.


Ich war schon etwas skeptisch, ob während dem normalen „Spülvorgang“ wirklich auch die Maschine mit gereinigt werden kann. Also habe ich mich gleich ausprobiert. Die Spülmaschine habe ich wie sonst auch befüllt und mein Standardprogramm gewählt (dies läuft ca. 2 Stunden 40 Minuten). Dann habe ich den Tab in der Mitte des Bodens platziert. Spülmaschine zu, anstellen und los geht’s :-) Ich hatte die Reinigung meiner Maschine ehrlich gesagt in den letzten Monaten doch etwas schleifen lassen und deshalb war sie wirklich dringend notwendig…
Als die Maschine fertig war, habe ich sie wie gewohnt, erst einmal geöffnet und dann ein bisschen mit geöffneter Tür stehen lassen.

Von der Reinigungswirkung war ich dann echt überrascht. Das Geschirr war wie immer sauber, ich habe es weg geräumt und dann mal die Maschine genauer angesehen. Und sie ist tatsächlich ordentlich sauber geworden. Die Fettreste sind alle beseitigt, die Maschine hat innen sogar schön geglänzt und ein angenehmer sauberer Geruch war wahrzunehmen. Kein Dreck mehr zu finden.
Ich kann euch die neuen Somat Geschirr-Reiniger-Tab absolut empfehlen. Die Anwendung ist super einfach und das Ergebnis absolut positiv. Ich werde sie definitiv nachkaufen und auch die Reinigung der Maschine nun wie empfohlen einmal monatlich vornehmen.

3 Tabs sind übrigens für einen Preis von ca. 4,09 € in den Drogerien ab April 2016 erhältlich.
Wie reinigt ihr eure Spülmaschine? Wäre der Tab eine Alternative für euch?

Liebe Grüße

Eure Nikki


##PR-Samples##

Das/Die Produkt(e) wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

* Herstellerlink/Anbieterlink






Kommentare

  1. Hallo, wir haben uns vor einigen tagen einen neuen Geschirrspüler gekauft und Dank deiner Vorstellung werde ich doch auch mal die Tabs ausprobieren.
    Gerne bin ich nun auch Leser von deinem interessanten Blog geworden
    gglg Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leane, lieben Dank für deinen Kommentar :-) Es freut mich dass dir unser Blog gefällt. Ganz liebe Grüße an dich.

      Löschen
  2. Leider haben wir die Reinigung bisher auch eher schleifen lassen, aber diese Tabs hören sich wirklich gut an! :-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, ging es mir auch, aber mit den Tabs ist es wirklich sehr einfach :-)
      LG

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

ORNAMIN - das Familiengeschirr

Uni-Elektra GmbH - Party-Atmosphäre und Gewinnspiel

Pink Box Februar 2017