Katy Perry - "MAD POTION" - ein magisches Elixir


Guten Morgen zusammen,
heute darf ich euch mal wieder einen neuen Duft vorstellen. Und zwar geht es um den neuen Duft

MAD POTION von Katy Perry




Erhältlich ist dieser Duft ab August 2015.
Kostenpunkt:
  • Eau de Parfum – 15ml – 17,99 €
  • Eau de Parfum – 30 ml – 24,99 €
  • Deo Natural Spray – 75 ml – 9,99 €
Sicherlich kennt ihr bereits einige Parfums von Katy Perry wie zum Beispiel „Killer Queen“, oder auch „Royal Revolution“ .

Katy Perry selbst ist international eine der am meist verkauftesten Sängerinnen überhaupt. Sie wurde 1984 in Amerika geboren. Ihren musikalischen Durchbruch schaffte sie im Jahr 2008 und ist seitdem weltweit berühmt. Neben der Musik designed sie auch ihre eigenen Düfte.

Genauso einfallsreich, auffallend, frisch, faszinierend und auch verspielt wie Katy Perry ist, sind auch ihre Düfte und das Design der Flakons.

Nun bringt sie ab August 2015 den neuen Duft „MAD POTION“ auf den Markt.
Dieses „Magische Elixir“ ist ein fesselnder, orientalischer Moschusduft. Die Duftnoten sind:
  • Kopfnote: Tahiti Vanille-Orchidee, Apfel Moschus, Pinke Pfingstrosen
  • Herznote: Madagascar Bourbon-Vanille, Cremiger Moschus, Jasminblütenblätter
  • Basisnote: Mexikanische Vanillebohnen, Magischer Moschus, Leuchtender Bernstein
In der ganzen Darstellung des Duftes „MAD POTION“ verkörpert Katy Perry die Rolle der Zauberin, die ihr „Magisches Elixir“ herstellt. In der Kampagne schweben unter Anderem alle möglichen skurrilen Zutaten um sie herum, die sie dann in ihrem magischen Hut wirft. In diesem Hut erschafft sie dann das hypnotisierende „MAD POTION“. Die Kampagne finde ich absolut passend zum Namen des Duftes und gefällt mir persönlich super gut.

Kommen wir aber einmal zum Duft selbst.



Der Flakon ist wieder einmal super kreativ und gelungen und gefällt mir super gut. Die Form ist angelehnt an eine klassische, runde Arzneiflasche und hat ein mattes Finish. Die purpurfarbene Flüssigkeit in dem Flakon kommt sehr schön und leuchtend zur Geltung. Auf der Vorderseite ist der Name des Parfums geschrieben. Diese Schrift ist durch Umrisse in einer Art „Wachssiegel“ hervorgehoben. Absolut passend für ein „altes Apothekenfläschchen“. Der Flakon hat einen ebenfalls purpurfarbenen runden Verschluss mit jeder Menge Silberglitter. Ich finde gerade dieser Glitter erinnert noch einmal an etwas „Magisches“ und rundet das ganze sehr hübsch ab.

Mir gefällt der Flakon wieder einmal sehr, sehr gut und er ist ein schöner Hingucker im Badezimmer.
Das Design ihrer Flakons fand ich bisher immer super schön und einfallsreich.
Auch die Umverpackung einer schwarzen Pappe mit den silbernen Punkte und der pink glitzernden Schrift darauf ist einfach richtig schön gestaltet.



Ich persönlich mag ja Düfte mit Vanille super gerne und da bin ich hier bei „MAD POTION“ genau richtig. Der Duft ist wirklich einfach toll. Ich liebe ihn jetzt schon. Sprüht man ihn auf hat man schon eine leichte Vanillenote in der Nase mit einer Mischung aus etwas leicht Fruchtig-Blumigen.
Nach und nach wird der Vanille-Moschus-Duft immer intensiver und riecht einfach soooo gut.
Er ist süßlich, aber nicht zu schwer, ein leichter blumiger Duft ist dabei. Wobei die Vanille meiner Meinung nach hier immer im Vordergrund steht.
Der Duft wirkt auf mich verführerisch und verspielt, hat aber auch irgendwie etwas geheimnisvoll-orientalisches durch den Moschus.



Ich nutze das Parfum super gerne im Alltag, aber auch mal an besonderen Abenden. Es ist absolut mein Duft und hat mich absolut begeistert.
Die Haltbarkeit ist bei mir auch sehr gut, nutze ich es abends muss ich defintiv nicht nachsprühen und auch tagsüber ist der Duft auch nach 3-4 Stunden an mir noch wahrnehmbar.

Ich finde es ist wieder einmal ein absolut gelungener neue Duft von Katy Perry. Design, Kampagne und Duft sind super aufeinander abgestimmt und ich kann euch den Duft wirklich sehr empfehlen. Natürlich solltet ihr Vanille mögen, denn die überwiegt hier .

Liebe Grüße
Eure Nikki



##PR-Samples##

Das/Die Produkt(e) wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

* Herstellerlink/Anbieterlink

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

ORNAMIN - das Familiengeschirr

Es ist wieder so ruhig auf dem Blog....

Uni-Elektra GmbH - Party-Atmosphäre und Gewinnspiel