CMD Naturkosmetik - rio de coco Handcreme

Guten Morgen ihr Lieben,
wie geht es euch? Habt ihr noch Ferien? Wir haben leider noch keinen Urlaub und müssen noch 2,5 Wochen arbeiten. Danach haben aber auch wir endlich frei und dann steht auch schon die Einschulung von unserem Großen an :-) Die zwei Mäuse haben momentan schon Ferien und auch deshalb kommen im Moment nicht so viele Posts wie sonst. Wir genießen momentan einfach den Sommer :-)

Heute möchte ich euch eine Handcreme von CMD Naturkosmetik* vorstellen.
1994 wurde die Firma CMD Naturkosmetik von Carl Michael Diedrich gegründet.
Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, steht CMD für seine Initialen.
Ziel von Carl Michael Diedrich war es viele Menschen mit einer pflegenden Kosmetik zu begeistern, die auf der Basis von natürlichen und wertvollen Rohstoffen hergestellt wird.

Deshalb ist die Firmenphilosophie auch
"WENIGER IST MEHR".

Heute werden rund 20 Mitarbeiter in der Firma beschäftigt und ca. 160 Produkte angeboten.
Besonderes ist auch, dass die Produkte von der Entwicklung bis hin zum Versand aus einer Hand abgewickelt werden.
Alle Produkte sind auf minimalistischen Rezepten aufgebaut. Pro Produktserie wird sich auf einen Rohstoff konzentriert um hier die optimale Wirkung des Rohstoffes zu erhalten.

Der Großteil der angebotenen Produkte ist zu 100% vegan, weil sie keine tierischen Rohstoffe beinhalten. Erkennen kann man dies am „Vegan-Zeichen“. In nicht veganen Produkten sind lediglich entweder Molke, Honig, Propolis oder Seide enthalten.
Alle Produkte sind tierversuchsfrei.

Es gibt folgende Produktlinien von CMD Naturkosmetik.

  • Teebaumöl
  • Rosé Exklusive
  • Sandorini
  • Neutral
  • Rio de coco
  • PH-Basisch
  • Mineral

Ein Produkt aus der Rio de coco - Reihe stelle ich euch heute vor.
Die Pflegelinie "Rio de coco" ist besonders für feuchtigkeitsarme und normale, aber auch empfindliche Haut geeignet. Sie enthält Kokosöl aus kontrolliert biologischem Anbau. Dieses Kokosöl soll der Haut Feuchtigkeit spenden und sie geschmeidig und elastisch machen. Alle Produkte der Pflegelinie sind zu 100 % vegan.
Folgende Produkte gibt es in der Pflegelinie:
  • Bio Kokosöl
  • Bodybutter
  • Feuchtigkeitsmaske
  • Handcreme
  • Gesichtscreme
  • Haarpflege
  • Körperlotion
  • Lippenbalsam soft
  • Peeling Maske
  • Reinigungsmilch

100 ml - 8,55 €


Beschreibung lt. CMD:

Rio de Coco Handcreme
Bei rissigen oder trockenen Händen ist diese reichhaltige Handcreme die ideale Pflege.
Sie schützt die Haut vor dem Austrocknen, zieht besonders schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut. Das enthaltene Kokosöl sorgt für eine natürliche Regeneration beanspruchter Haut.


Inhaltsstoffe lt. CMD:
Wasser, Kokosöl*, pflanzenbasierter Emulgator, pflanzenbasierte Konsistenzgeber, Glycerin (pflanzlich), Xanthan, Kaliumsorbat, natürlicher Duft, Vitamin E (GMO-frei), Sonnenblumenöl*, Phytinsäure (*Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau) konserviert mit Kaliumsorbat

Mein Fazit:
Rein optisch ist die Pflegelinie schlicht und informativ gestaltet. Wobei die weiße Verpackung ja ganz gut zur Kokos-Serie passt. Auf der Verpackung befinden sich dann noch alle nötigen Infos und eine offene Kokosnuss ist abgedruckt. Mich hat besonders an dieser Pflegelinie der Kokosduft interessiert, da ich ja sehr gerne Produkte mit Kokos verwende und ich gespannt war wie das so mit dem Duft hier ist, da ich ja bei Naturkosmetik oft damit ein Problem habe, dass es so diesen typischen Naturkosmetik-Duft hat.



Öffnet man die Verpackung kann man einen leichten, cremigen Kokosduft wahrnehmen. Allerdings nicht nur, ich finde es riecht sehr nach Honig. Sehr süß. Der Kokosduft ist auf jeden Fall sehr angenehm und gefällt mir wirklich sehr gut. Allerdings müsste dieser süßliche Honig-Duft meiner Meinung nach nicht unbedingt dabei sein. Das mindert meine Begeisterung ein wenig. Es stört mich jetzt auch nicht total, da ich schon mal froh bin, dass es nicht nach so typisch Naturkosmetik duftet.
Wie gesagt man kann den Kokosduft schon recht gut wahrnehmen und das ist sehr angenehm so.

Die Konsistenz der Handcreme empfinde ich als sehr fest. Da habe ich erst einmal Zweifel bekommen, ob sie sich überhaupt gut verteilen lässt und gut einzieht. Wie ihr auf dem Foto sehen könnt hat sie wirklich eine recht dicke Konsistenz.


Meine Zweifel bezüglich der Verteilung und dem Einziehen der Creme konnten aber absolut ausgeräumt werden:


Die Creme ließ sich doch sehr gut verteilen und zog relativ schnell ein. Auch sehr angenehm ist, dass wirklich überhaupt kein Fettfilm hinterlassen wird und man recht schnell wieder alles erledigen kann. Ich mag es überhaupt nicht, wenn man wegen der Handcreme erst einmal warten muss bis man wieder etwas anfassen kann.... Von daher konnte sie mich hier schon mal voll überzeugen.

Der Duft ist auch auf der Haut ganz angenehm. Leicht nach Kokos und auch dieser süße Honig-Duft ist wahrnehmbar. Und das wirklich eine ganze Weile. Intensiver dürfte der Duft nicht sein, das wäre dann nichts für mich. So empfinde ich es als gut.

Die Hande waren direkt nach dem Eincremen sehr sanft und geschmeidig. Es fühlte sich gut an. Die Hände wurden gut gepflegt, mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt. Fast schon einen Tick zuviel jetzt im Sommer. Aber für den Herbst ist die Handcreme für mich super geeignet von der Pflege her. Ich habe sie trotzdem nun im Sommer regelmäßig verwendet und meine Hände sind einfach geschmeidiger geworden. Sie haben die Feuchtigkeit bekommen die sie brauchten und das hat ihnen gut getan. Wie gesagt fast schon ein bisschen zuviel.

Man benötigt insgesamt um die Hände einzucremen (zumindest bei mir) nicht sehr viel Produkt und so ist die Handcreme wirklich sehr ergiebig für mich. Von daher ist der recht "teure" Preis auf jeden Fall gerechtfertigt, denn sie hält bei mir einfach wesentlich länger als "normale" Handcremes.

Von der Pflege her kann ich sie euch auf jeden Fall sehr empfehlen. Ob ich sie mir noch einmal nachkaufe weiß ich nicht, da ich mit dem Duft nicht so ganz zufrieden bin. Aber das ist eben Geschmackssache.

Habt ihr schon mal Produkte von CMD getestet? Wie gefallen sie euch?

Liebe Grüße
Eure Nikki


##PR-Samples##

Das/Die Produkt(e) wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

* Herstellerlink/Anbieterlink

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

ORNAMIN - das Familiengeschirr

Pink Box Februar 2017

*Shopvorstellung* - Carelux Eleganto