MARBERT - Woman Red - ein Duft der Wärme und Eleganz austrahlt

Guten Morgen meine Lieben,
heute möchte ich euch den Duft WOMAN RED von MARBERT vorstellen.

Die Traditionsmarke MARBERT besteht seit über 75 Jahren für ausgezeichnete Kosmetik. Unter Anderem hat sie Gesichtspflege, Körperpflege, Make-up und auch Düfte zu bieten.
MARBERT stelle alle Produkte in Deutschland her und steht für eine hohe Qualität mit einem attraktivem Preis-Leistungsverhältnis.

Da ich noch kein Produkt der Marke kannte, war ich gespannt auf den Duft.

WOMAN RED - 100 ml - Eau de Toilette Spray
Kostenpunkt: 9,95 € im Online-Shop von MARBERT


Beschreibung des Duftes lt. MARBERT:
Eau de Toilette Spray vermittelt Wärme und Eleganz – für die besonderen Momente im Leben

Ein betörender Duft für die selbstbewusste und spontane Frau von heute. Ein spritzig fruchtiger Cocktail aus Mandarine, Birne und Passionsfrucht verbindet sich mit blumigen Noten aus Jasmin und Rose. Verführerische Vanille und Zedernholz verleihen dem Duft eine zelebrierende Sinnlichkeit und orientalische Eleganz. Der perfekte Mix aus prickelnder Energie und tiefer Sinnlichkeit.



Erschienen ist der Duft WOMAN RED bereits im Jahr 1999 und scheint ein Klassiker im Sortiment zu sein. 
Die Duftnote setzt sich zusammen aus:

Kopfnote: Birne, Mandarine, Passionsfrucht
Herznote: Jasmin, Rose
Basisnote: Vanille, Zeder

Das Flakon kommt sehr schlicht und zeitlos gestaltet daher. Eine rechteckige, leicht abgerundete Form. Einzig auffallend ist die Farbe - rot - passend natürlich zum Duft WOMAN RED :-)
Der Flakon ist wirklich unspektakulär, wirkt aber ganz edel, also ist auch nicht billig verarbeitet oder so.



Sprühe ich den Duft auf, entfaltet sich ein fruchtig-blumiger Duft, wobei ich finde, dass der blumige Anteil überwiegt. Sehr nach Jasmin würde ich sagen. Mit der Zeit weicht der fruchtige Anteil noch mehr und neben dem blumigen Duft gesellt sich der leichte Duft nach Vanille.
Da ich ja Vanille liebe, hat der Duft bei mir schon mal gute Karten :-) Außerdem geht er nicht in die süßliche Richtung, sonder wird eher etwas herber vom Duft her.

Ich würde ihn nicht unbedingt als schweren Duft beschreiben, aber er geht schon eher in diese Richtung würde ich sagen. Auf jeden Fall ist er sehr intensiv und man sollte nicht zuviel aufsprühen.
Halten tut der Duft bei mir gut 4 Stunden, was ich für den Preis von 9,95 € für 100 ml mehr als gut finde. 
Ich muss sagen ich mag den Duft ganz gerne. Er ist etwas, was ich so täglich verwenden werde. Für die Arbeit,  beim Einkaufsbummel, Treffen mit Freunden, einfach wenn ich unterwegs bin. Besonders im Frühjahr finde ich blumige Düfte sehr schön und einfach auch passend, da ja dann auch alles wieder anfängt zu blühen und "aufzuwachen".
Für besondere Abende würde ich ihn allerdings nicht nehmen, dafür fehlt mir noch irgendwas, ist mir einfach nicht "besonders" genug.

Als prickelnde Energie wie MARBERT ihn beschreibt... ja könnte ich schon zustimmen. Aber tiefe Sinnlichkeit finde ich bei diesem Duft doch irgendwie nicht wieder, so empfinde ich es jedenfalls.
Vielleicht könnte man es damit verbinden, da er ja eher in die schwerere Duftrichtung geht, was ich auch mit sinnlichen Düften verbinde. Allerdings kann ich den Duft da wirklich nicht so einordnen.

Auch wenn ich der Duftbeschreibung nicht ganz zustimmen kann, finde ich diesen Duft sehr schön und angenehm. Ich mag ihn wie gesagt im Alltag super gerne. Und für den Preis ist die Qualität absolut überzeugend. Kann ich euch auf jeden Fall empfehlen, wenn ich gerne Vanille bzw. blumige Düfte mögt.

Kennt ihr den Duft? Wie gefällt er euch? 
Liebe Grüße
Eure Nikki

##PR-Samples##

Das/Die Produkt(e) wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

* Herstellerlink/Anbieterlink


Kommentare

  1. Hi!

    Nachdem ich grad auf der Suche bin nach einem Duft, den ich demnächst meiner Schwester nach Anif (Liegt bei Salzburg) zu ihrem Geburtstag mitbringen kann, kommt mir dein Tipp gerade recht :). Nachdem ich weiß, dass sie blumige Düfte mag, kann ich da ja fast nichts falsch machen (Hoffe ich zumindest). Das Rot ist auf jeden Fall ein totaler Hingucker, das finde ich sehr gelungen und mal was anderes.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nikki,

    der Flakon, die Farbe... absolut mein Beutechema! Den Duft slbst kenne ich noch nicht, aber den werde ich sicher probeschnuppern. Dieser Flakon entgeht mir nicht ;)

    Liebe Ostergrüße von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sabine, danke für deine lieben Grüße :-)
      Ich nehme den Duft im Moment super gerne :-)
      Lg

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

ORNAMIN - das Familiengeschirr

Pink Box Februar 2017

Uni-Elektra GmbH - Party-Atmosphäre und Gewinnspiel