BÄRBEL DREXEL Naturkosmetik - Gesichtsöl Tamanu

Guten Morgen meine Lieben,
ich stelle euch heute ein Produkt von BÄRBEL DREXEL Naturkosmetik vor.



Das Unternehmen BÄRBEL DREXEL existiert seit 1996.  Es umfasst Naturkosmetik, Nahrungsergänzung und Aromatherapie.

Das Unternehmen garantiert dass die Produkte zu 100 % Natur und tierversuchsfrei sind.

Natürlich Natur - dies ist die Philosophie des Unternehmens.

Getestet habe ich das Gesichtsöl Tamanu - 30ml - 26,90 €
HIER erhältlich.




Beschreibung lt. BÄRBEL DREXEL:
Unsere Haut unterliegt einer ständigen Veränderung und Erneuerung. Über die grundlegende Unterscheidung der Hauttypen hinaus gibt es verschiedene Hautzustände. Diese können vorübergehend auftreten, dauerhaft sein oder immer wiederkehren. Der Hautzustand spiegelt die persönliche Verfassung wider, die sich ständig, oft während eines Tages oder innerhalb weniger Wochen, aber auch mittel- und langfristig ändern kann. Die Gesichtsöle bieten eine passende Pflege mit individuell auf den jeweiligen Hautzustand abgestimmten Pflegestoffen.

Gesichtsöl Tamanu

  • ausgleichende Pflege für ölige, unreine Haut
  • unterstützt das Abklingen von Entzündungen und hilft der Haut ihre Talgproduktion zu normalisieren
  • für ein verfeinertes Porenbild und einen ausgeglichenen, ebenmäßigen Teint


Inhaltsstoffe lt. BÄRBEL DREXEL:
Distel Öl, Hanf Öl, Tamanu Öl, Sonnenblumen Öl, Karotten Extrakt, Vitamin E, Parfum**, Limonene**, Citral**, Linalool**, Geraniol**, Citronellol**

** aus naturreinen ätherischen Ölen



Mein Fazit:
Ich muss zugeben, ich war super gespannt auf dieses Gesichtsöl. Ich habe bisher noch nie ein Gesichtsöl verwendet, da ich Ölen für die Gesichtspflege immer recht skeptisch gegenüber stehe. Ich denke einfach dass sie zu ölig für meine Haut sind und so meine Unreinheiten eher noch fördern.

Nun durfte ich ein Gesichtsöl testen, dass genau gegen diese Unreinheiten helfen soll. Ich war sehr
skeptisch ob dies funktioniert.

Genutzt habe ich das Gesichtsöl abends vor dem Schlafen gehen. Ich habe mein Gesicht ganz normal gereinigt und anschließend dann mit der Hand 3-4 Tropfen (durch die Pipette des Öls gut zu dosieren) auf mein Gesicht gegeben und einmassiert.



Natürlich ist es bei Öl nicht so, dass es gleich restlos einzieht. Allerdings bin ich hier schon positiv überrascht, da es schnell recht gut eingezogen ist und nur noch ein leichter Film länger wahrnehmbar war. Der Duft ist sehr frisch und zitrisch. Sehr angenehm.

Die Haut fühlt sich gut versorgt an. Morgens war die Haut sehr schön weich und gepflegt. Entgegen meinen Bedenken wurde meine Haut nicht fettiger.
Eher im Gegenteil. Die Haut scheint sich zu regulieren. Meine Unreinheiten gingen jetzt noch einiger Zeit in regelmäßiger Benutzung des Öls zurück und es kommt momentan nur ganz selten zu Unreinheiten. Ich bin absolut begeistert. Die Haut ist nicht fettig und scheint momentan so ein Gleichgewicht gefunden zu haben.

Ich kann euch dieses Gesichtsöl absolut empfehlen. Für mich ist es aus meiner Routine nicht mehr weg zu denken. Meine Unreinheiten sind wesentlich besser und meine Haut gut gepflegt.


Kennt ihr das Öl schon? Nutzt ihr überhaupt Gesichtsöl?
Liebe Grüße
Eure Nikki


##PR-Samples##

Das/Die Produkt(e) wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

* Herstellerlink/Anbieterlink


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

ORNAMIN - das Familiengeschirr

Pink Box Februar 2017

*Shopvorstellung* - Carelux Eleganto