Garnier Mizellen Reinigungswasser

Hallo ihr Lieben,

heute melde ich mich einmal aus meiner Kur bei euch. Und zwar geht es heute um das neue Garnier Mizellen Reinigungswasser. Dieses ist ja bereits sehr gehypt und wird als Dupe zum Bioderma Mizellenwasser gehandelt. Heute möchte ich euch meinen Eindruck zu dem neuen Produkt mitteilen. Leider kann ich keinen direkten Vergleich machen, da ich das Produkt von Bioderma nicht da habe.

Das Mizellen Reinigungswasser gibt es in drei Varianten:

  • für trockene und empfindliche Haut
  • für normale und empfindliche Haut
  • für Mischhaut und empfindliche Haut 
Ich habe die Variante für normale und empfindliche Haut testen dürfen.
Kostenpunkt: 400 ml - 4,95 €


Das Produkt soll wirksam Make-up entfernen und das Gesicht schonend reinigen.
Das Besondere an dem Produkt ist die Mizellen Reinigungstechnologie.  Mizellen sind reinigende Wirkstoffe,  die wie ein Magnet Unreinheiten und Make-up auf der Haut ganz ohne Reiben anziehen. Somit wird die Haut besonders schonend und wirksam gereinigt.

Die Anwendung erfolgt ganz einfach. Das Produkt auf ein Wattepad geben und das Gesicht damit reinigen.

Ich war sehr gespannt auf das Mizellen Reinigungswasser und habe es nun schon ca. 2 Wochen in Gebrauch.  Die Verpackung ist schlicht gehalten, sehr stabil und der Verschluss sehr praktisch und robust. Auch bei vielen Anwendungen schließt er noch sehr gut.

Ich verwende das Mizellen Reinigungswasser morgens und abends. Zunächst War ich sehr skeptisch ob es wirklich alles Make-up entfernen kann. Aber mich könnte es wirklich überzeugen.  Es ist geruchsneutral, was ich sehr gut finde. Ich gebe eine kleine Menge auf ein Wattepad und habe damit das Augen Make-up entfernt. Und das klappt einwandfrei. Mit einem Pad bekomme ich alles weg und sauber. Sogar wasserfeste Mascara.  Auch im Gesicht klappt die Reinigung super. Ich konnte mir gar nicht vorstellen nur dieses Mizellen Reinigungswasser zu nutzen, aber es geht wirklich. Alles wird damit super gereinigt und die Haut fühlt sich gut an danach. Keine Rötungen, keine Spannungen. Es ist absolut sanft zur Haut und beruhigt au auf gut wie ich finde. Ein toller Effekt bei mir ist, dass meine Unreinheiten stark zurück gegangen sind.

Das Mizellen Reinigungswasser soll für ca. 200 Anwendungen reichen. Es ist wirklich sehr sparsam und man hat wirklich lange was von so einer Flasche.  Dafür finde ich den Preis absolut in Ordnung.

Hier mal ein kleiner Test:




Ich kann euch das Produkt auf jeden Fall sehr empfehlen. Es vereinfacht die Gesichtsreinigung und hat eine tolle Wirkung.

Danke an die Garnier Blogger Akademie für die Bereitstellung des Produktes.

Liebe grüße
eure Nikki


##PR-Samples##


Das/Die Produkt(e) wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.


* = Herstellerlink/Anbieterlink

                                        


                                     

Kommentare

  1. Hallo Nicole,

    danke für die Vorstellung. Ich benutze immer sensitives Gesichtswasser. Leider vertrage ich die Produkte von Garnier fürs Gesicht nicht so gut. Aber jeder ist ja anders!

    Hab einen schönen Tag,

    Alex.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

ORNAMIN - das Familiengeschirr

Uni-Elektra GmbH - Party-Atmosphäre und Gewinnspiel

Pink Box Februar 2017