HORMOCENTA - Tages- und Nachpflege

Guten Morgen meine Lieben,
ich habe ja vor Längerem bereits über die Duschgels von HORMOCENTA berichtet. HIER kommt ihr zu dem Bericht. Heute möchte ich euch ein Pflegeduo von HORMOCENTA vorstellen. Nämlich die Tagescreme und die Nachtcreme.


Ich habe extra gewartet bis meine aktuelle Tages- und Nachpflege alle ist, damit ich  nun diese zwei im Set ausprobieren konnte.


HORMOCENTA Tagescreme - 75 ml
Kostenpunkt: ca. 8,00 €

Beschreibung lt. HORMOCENTA:
HORMOCENTA Tagescreme ist eine intensiv feuchtigkeitspendende und schützende Tagespflege, die speziell für die Bedürfnisse der anspruchsvollen, reiferen Haut entwickelt wurde. Die gehaltvolle Formulierung glättet die Haut spürbar und schützt sie effektiv vor den Folgen vorzeitiger, lichtbedingter Hautalterung. Die Tagescreme ist reichhaltig und dennoch leicht in der Konsistenz, so dass sie eine ideale Make Up Grundlage bildet.

Inhaltsstoffe lt. HORMOCENTA:
Aqua, Caprylic / Capric Triglyceride, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Glycerin, Cera Alba, Dicaprylyl Ether, Ethylhexyl Stearate, Methyl Glucose Dioleate, Bis – Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, PEG – 45 / Dodecyl Glycol Copolymer, Panthenol, Ozokerite, Butyrospermum Parkii Butter, Tocopheryl Acetate, Cimicifuga Racemosa Root Extract, Trifolium Pratense Leaf Extract, Allantoin, Retinyl Palmitate, Lecithin, Helianthus Annuus Seed Oil, Magnesium Sulfate, Tocopherol, Lanolin Alcohol, Paraffinum Liquidum, Methylene Bis – Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol, Hydrogenated Castor Oil, Ascorbyl Palmitate, Sorbitan Isostearate, Trihydroxystearin, Disodium EDTA, Decyl Glucoside, PEG – 2 Hydrogenated Castor Oil, Propylene Glycol, Xanthan Gum, Methylsilanol Mannuronate, Sodium Hydroxide, Citric Acid, BHT, Parfum, Methylparaben, Propylparaben, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Methylisothiazolinone, Sodium Propylparaben, Sorbic Acid, Limonene, Benzyl Alcohol, Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Alpha – Isomethyl Ionone, Hexyl Cinnamal, Benzyl Salicylate, Citronellol, Citral, Eugenol, Benzyl Benzoate

Wirkstoffkonzept lt. HORMOCENTA:
  • wertvolles Macadamianussöl und Sheabutter wirken regulierend auf den Lipidhaushaltund sorgen für spürbare Geschmeidigkeit.
  • der innovative Phyto-Wirkstoff-Komplex aus Rotklee und Traubensilberkerze wirkt aktiv gegen Hautalterung, spendet langanhaltend Feuchtigkeit und wirkt hautstraffend.
  • Provitamin B5 wirkt feuchtigkeitspendend, glättend und hautberuhigend.
  • Vitamin A stimuliert die Zellaktivität und fördert die Hauterneuerung. Die Haut wird geschmeidig. Fältchen werden gemildert.
  • Vitamin E neutralisiert zellschädigende freie Radikale und beugt vorzeitiger, lichtbedingter Hautalterung vor.
Mein Fazit:
Das Produkt ist schlicht und einfach gehalten im typischen HORMOCENTA-Design. Der Tiegel für die Creme wirkt hochwertig und stabil.
Wenn man den Deckel öffnet, ist der Inhalt, also die Tagescreme noch einmal mit einem extra Deckel versiegelt. Die Creme schöne, cremige, eher festere Konsistenz. 
Durch die festere Konsistenz war ich eher etwas skeptisch, ob die Tagescreme gut einziehen wird und vor allem hatte ich erst ein bisschen Angst, dass mein Gesicht dann glänzt wie eine Speckschwarte.
Ich habe die Creme dann nach der Reinigung aufgetragen und war wirklich überrascht. Sie zog gut ein, hinterließ keinen Fettfilm und der Geruch ist einfach sooo gut. Ich liebe diesen Cremegeruch. Und die Tagescreme hier erinnert mich an eine andere Creme, könnte sein, dass es Bebe ist, aber ich kann es noch nicht ganz zuordnen. Auf jeden Fall gefällt mir der Duft super gut. Auch das befürchtete Glänzen im Gesicht blieb aus. Juchhu! Da hatte mich die Creme in der Hinsicht auf meine Befürchtungen eines Besseren belehrt. Meine Haut fühlte sich nach dem Eincremen sehr weich und samtig an. Sie war gut mit Feuchtigkeit versorgt und auch das Make-up hat wunderbar auf der Creme gehalten. Da ich die Creme ja nun eine lange Zeit bereits in Gebrauch habe, kann ich sagen, dass sie sehr sparsam ist. Ich brauche nicht sehr viel und habe jetzt noch ungefähr die Hälfte des Tiegels. In Gebrauch ist sie jetzt ca. 3-4 Wochen. Auch finde ich, dass meine Haut etwas straffer geworden ist. Ich meine ich bin erst 30, habe noch keine großen Falten, aber man hat die straffende Wirkung schon gemerkt. Ich habe nie Rötungen oder sonstige Reaktionen gehabt und die Haut fühlte sich immer schön entspannt an. Ich kann sie euch wirklich ans Herz legen. Und da sie gerade auch so schön Feuchtigkeit spendet, ist wie wirklich gut für trockene Haut geeignet.



HORMOCENTA Nachtcreme - 75 ml
Kostenpunkt: ca. 8,00 €

Beschreibung lt. HORMOCENTA:
HORMOCENTA Nachtcreme ist eine intensiv regenerierende Nachtpflege, die speziell für die Bedürfnisse der anspruchsvollen, reiferen Haut entwickelt wurde. Die reichhaltige Formulierung schenkt sofortige Entspannung und glättet Trockenheitsfältchen im Schlaf.

Inhaltsstoffe lt. HORMOCENTA:
Aqua, Ethylhexyl Stearate, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Cocoglycerides, Glycerin, Cera Alba, C12 – 15 Alkyl Benzoate, Methyl Glucose Dioleate, Dicaprylyl Ehter, Decyl Oleate, PEG – 45 / Dodecyl Glycol Copolymer, Theobroma Cacao Butter, Butyrospermum Parkii Butter, Cimicifuga Racemosa Root Extract, Trifolium Pratense Leaf Extract, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Allantoin, Lecethin, Helianthus Annuus Seed Oil, Tocopherol, Magnesium Sulfate, Ozokerite, Sorbitan Isostearate, Methylsilanol Mannuronate, PEG – 2 Hydrogenated Castor Oil, Paraffin, Hydrogenated Castor Oil, Disodium EDTA, Retinyl Palmitate, Dipotassium Glycyrrhizate, Sodium Hydroxide, Ascorbyl Palmitate, Methylisothiazolinone, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Citric Acid, BHT, Parfum, Methylparaben, Propylparaben, Sodium Propylparaben, Sorbic Acid, Benzyl Alcohol,
Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Alpha – Isomethyl Ionone, Hexyl Cinnamal, Eugenol, Citronellol, Benzyl Salicylate, Limonene, Citral, Benzyl Benzoate

Wirkstoffkonzept lt. HORMOCENTA:
  • ein Extrakt aus Süßholzwurzel wirkt entzündungshemmend und beruhigend.
  • Allantoin ist ein Naturstoff, der die Hautregeneration unterstützt und den Heilungsprozess von Wunden fördert.
  • der innovative Phyto-Wirkstoff-Komplex aus Rotklee und Traubensilberkerze wirkt aktiv gegen Hautalterung, spendet langanhaltend Feuchtigkeit und wirkt hautstraffend.
  • Provitamin B5 wirkt feuchtigkeitspendend, glättend und hautberuhigend.
  • Vitamin A stimuliert die Zellaktivität und fördert die Hauterneuerung. Die Haut wird geschmeidig. Fältchen werden gemildert.
  • Vitamin E neutralisiert zellschädigende freie Radikale und beugt vorzeitiger, lichtbedingter Hautalterung vor.

Mein Fazit:
Auch die Nachtcreme duftet so herrlich nach diesem typischen Cremegeruch. Ich liebe es schon immer den Tiegel aufzumachen und dran zu schnuppern :-)

Ebenso wie die Tagescreme ist die Nachtcreme auch noch einmal versiegelt.
Die Konsistenz ist auch eher fester, reichhaltig und eher cremig. Auch hier zieht die Creme wider meinen Erwartungen sehr gut ein und hinterlässt auch keinen groben Fettfilm. Sie ist etwas reichhaltiger als die Tagescreme, aber das stört mich ja nachts nicht. Die Haut fühlt sich gleich ganz weich und zart an nach dem Eincremen. Sie wird über die Nacht gut mit Feuchtigkeit versorgt und meine Haut fühlt sich ganz entspannt an. Die Nachtcreme hat sogar durch die entzündungshemmende und beruhigende Wirkung geschafft, dass ich weniger Pickel bekomme. Das habe ich bei einer so reichhaltigen Pflege nicht erwartet.
Von der Nachtcreme habe ich jetzt auch noch ungefähr die Hälfte des Tiegels. Ich brauche wirklich nicht sehr viel zum Eincremen.  Ich bin auch mit der Nachtcreme super zufrieden und werde sie mir auf jeden Fall noch mal nachkaufen.

Die zwei angebrochenen Tiegel kommen auf jeden Fall mit an die Ostsee. Denn drei Wochen Ostsee-Klima werden meine Haut sicher sehr trocken machen und da ist die Creme genau richtig :-)


Kennt ihr die Pflegeprodukte von HORMOCENTA? Wie seid ihr damit zufrieden?

Liebe Grüße
Eure Nikki


##PR-Samples##

Das/Die Produkt(e) wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

* = Herstellerlink/Anbieterlink
                                                 

Kommentare

  1. Huhu Nikki,

    ich habe schon so viel von Hormocenta gehört, aber noch nicht ausprobiert. Schade nur, dass Paraffin enthalten ist. Ansonsten hört's sich vielversprechend an. :)

    Liebe Grüße - TaTi

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte mal eine Augencreme der Firma und fand sie sehr gut. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Hei Nikki,
    die Nachtcreme hört sich interessant an.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

ORNAMIN - das Familiengeschirr

Uni-Elektra GmbH - Party-Atmosphäre und Gewinnspiel

Pink Box Februar 2017