HORMOCENTA - Fine Body Wash

Hallo meine Lieben,
heute möchte ich euch drei wirklich schöne, besondere Duschgels von HORMOCENTA vorstellen.

Die Marke HORMOCENTA feierte in diesem Jahr ihr 60-jähriges Jubiläum.
HORMOCENTA ist eine der ersten deutschen Kosmetikmarken der Nachkriegszeit. Sie wurde 1954 von der Firma Hygiena Institut Thober & Thiele gegründet.

Der Name HORMOCENTA steht für besondere, intensive und wirksame Pflege für die Haut.  Es werden bei den Produkten immer beste Inhaltsstoffe verwendet und die Qualität steht immer im Vordergrund. Auch garantiert die Marke, dass bei allen Tests und Entwicklungen auf Tierversuche verzichtet wird.

Die Produktpalette wurde im Jubiläumsjahr 2014 erheblich erweitert.
Es gibt Produkte in folgenden Bereichen:

  • Gesichtspflege
  • Körperpflege
  • Handpflege
  • Gesichtsreinigung
  • Körperreinigung
  • Geschenksets
  • Spezialserie
Heute darf ich euch drei Produkte aus der Kategorie Körperreinigung vorstellen. Nämlich drei Sorten des Fine Body Wash.



Es sind meiner Meinung nach sehr edle Düfte, was man so nicht in der Drogerie findet.
Auf mich macht bereits die Verpackung einen sehr hochwertigen und edlen Eindruck. Die schlichte, leicht ovale Form, ein schlichtes, aber für mich doch ansprechendes Design, was sehr edel durch den Goldton wirkt. Und dann noch der goldene Deckel. Der Deckel ist mit einem Verschluss, den man runter drücken muss und dann das Duschgel heraus kommt. Sowas finde ich super praktisch.
Die Farben der Fine Body Wash sehen auch sehr schön aus und kommen durch die durchsichtige Verpackung gut zur Geltung.

Wirkstoffkonzept lt. HORMOCENTA:
  • Kokos Glucosid und Kokosbetain reinigen schonend und machen die Haut weich und geschmeidig.
  • Besonders milde Tensidkombination, die gut hautverträglich ist.
  • Rückfetter auf pflanzlicher Basis pflegt die Haut.
  • Parabenefrei
Ergebnis lt. HORMOCENTA:
  • Reinigt die Haut besonders sanft.
  • Bewahrt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust.
  • Hinterlässt ein entspanntes und zartes Hautgefühl.
Ich habe drei Duftrichtungen getestet:

Fine Body Wash - LILY OF THE VALLEY - 300 ml - 5,95 €
Beschreibung lt. HORMOCENTA:
Verführerisch - Eine erfrischende Brise von Maiglöckchen umgarnt den aphrodisierenden Duft von Moschus und verschmilzt mit samtigen Amber Noten zu vollkommener Harmonie.

Mein Fazit:
Das Duschgel lässt sich durch den Drück-Verschluss sehr gut aus der Verpackung nehmen und auch gut dosieren. Es verteilt sich gut auf der Haut, schäumt leicht auf und duftet sehr schön beim Duschen. Nach dem Abduschen fühlt sich die Haut entspannt  und gepflegt an.
Vom Duft her finde ich riecht man die Maiglöckchen etwas heraus. Es duftet sehr blumig, aber auch einen Hauch orientalisch und ist ein eher süßerer, schwerer Duft. Das Duschgel an sich ist von der Konsistenz her genau richtig, nicht zu flüssig, aber auch nicht zu fest. Ich finde das Duschgel passt wunderbar in den Übergang von Winter zu Frühling. Bei dem Duft hat man das Gefühl, man hat ein Duschgel was auch ein Parfum sein könnte. Das macht es für mich sehr edel.
Toll ist dass sich der Duft beim Duschen richtig schön entfaltet und das ganze Bad dann duftet. Der Duft bleibt auch so 2 Stunden noch auf der Haut erhalten :-)


Fine Body Wash - THE JASMINE - 300 ml - 5,95 €

Beschreibung lt. HORMOCENTA:
Betörend - Zarte Freesie bestimmt den Auftakt. Zedernholz und Sandelholz schenken Tiefe während unerwartet Jasmin im Herzen dominiert.
Mein Fazit:
Auch bei dieser Sorte entfaltet sich der Duft des Duschgels sehr schön beim Duschen und bleibt auf der Haut ca. 2 Stunden erhalten. Die Konsistenz ist bei allen drei Sorten gleich, ebenso wie das schöne Hautgefühl nach dem Duschen.
Meiner Meinung nach ist das hier der blumigste Dufte der drei. Man riecht den Jasmin. Es ist kein sehr süßes Duschgel. Es hat eher eine ganz kleinen herben Touch und duftet sehr frisch. Ich nehme es super gerne am Morgen. Es hat für mich so einen sportlichen Charakter. Wäre deshalb sicher auch gut für nach dem Sport geeignet. Was mich echt fasziniert bei den Düften ist, dass man denkt man hat ein Parfum und kein Duschgel.


Fine Body Wash - WOODEN PATCHOULI - 300 ml - 5,95 €
Beschreibung lt. HORMOCENTA:
Hypnotisch - Ein zarter, floraler Chypre Duft aus Zitrusfrüchten und Bergamotte erhält seinen sinnlichen Charakter durch indisches Patchouli.

Mein Fazit:
Hier haben wir das letzte der drei Duftrichtungen. Für mich ist das der Duft der in den Winter passt :-) Es duftet orientalisch, würzig, aber auch etwas nach Zitrus. Wobei ich den Zitrusgeruch am Wenigsten wahrnehme. Es ist einfach ein sehr warmer Duft und das passt einfach in den Winter und das Würzige auch. Ein leicht blumiger Duft ist allerdings auch zu vernehmen. Aber ich finde das Orientalische überwiegt hier.


Insgesamt fand ich alle drei Sorten super schön vom Duft her. Man hat echt das Gefühl die Duschgele kommen aus der Pafümerie bzw. könnten selbst ein Duft sein. Ich mag es so gerne wie sich die Düfte dann beim Duschen entfalten und einen einhüllen :-)
Ich finde sie sind die knapp 6 Euro pro Flasche auf jeden Fall wert und auch mal eine wirklich edle Abwechslung zu unseren "Alltags-Duschgelen". Ich werde sie mir auf jeden Fall nachkaufen oder mit auf meine Wunschliste schreiben. Ich finde sie sind auch ein schönes Weihnachtsgeschenk, falls ihr sowas in der Richtung noch sucht.



Kennt ihr die Duschgele bereits?
Liebe Grüße
Eure Nikki



##PR-Samples##

Das/Die Produkt(e) wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

* = Herstellerlink/Anbieterlink

Kommentare

  1. Hallo Nicole, kkannte die Duschgele bisher noch nicht, aber die sehen total schön aus. Mich spricht das Design und auch die Duftrichtungen total an. Ich habe leider einen Schrank der bereits überfüllt ist, aber als Geschenk finde ich sie auch sehr passend =) Lg Samy

    AntwortenLöschen
  2. Ich nutze von dieser Firma die Augencreme und bin begeistert. Vielleicht sollte ich mal die Duschgele probieren. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole, die sehen toll aus. The Yasmin hört sich nach einen Duft für mich an ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole, ich kann mich noch an die Fernsehwerbung von Hormocenta-Creme erinnern (70er Jahre?). Das Werbegesicht war damals Marika Rökk, eine berühmte Schauspielerin der 30er-50er Jahre, die dank Hormocenta immer noch jung und frisch wirkte. ;-) Das angestaubte Immage schein Hormocenta abgelegt zu haben. Vielleicht sollte ich eines der Duschgele mal probieren.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

ORNAMIN - das Familiengeschirr

Pink Box Februar 2017

*Shopvorstellung* - Carelux Eleganto