Pril Kraft Gel

Hallo ihr Lieben,
ich hatte bei TRND Glück und durfte das neue Pril Kraf-Gel testen. Ich habe mich sehr darüber gefreut und kurze Zeit später kam auch schon das tolle Paket bei mir an. Gleichzeitig schickte mir Henkel auch eine Flasche des Pril Kraft-Gel zum Testen zu. So konnte ich also sehr ausgiebig testen und testen lassen.

Im TRND Paket enthalten waren
-          1 Pril Kraft Gel Fett & Stärke Original – 500ml
-          20 Proben Pril Kraft Gel
-          1 Pril-Blumentasche
-          1 Pril-Blumengeschirrtuch
-          1 Pril Blumensticker



Die Marke Pril gibt es seit dem Jahr 1951. Das erste Pril wurde in Pulverform entwickelt . Erst 1959 kam es in Flüssigform auf den Markt. Bekannt ist Pril ja für die Prilblumen. Sie kamen 1972 auf den Markt. Diese Prilblumen waren immer auf den Rückseiten der Prilflaschen zu finden und wurden Kultobjekt. Selbst heute gibt es sie noch.  Ich habe erst vor kurzem ein Auto gesehen, das lauter Prilblumen als Aufkleber überall auf dem Auto verteilt hatte…



Aber nun zum Testprodukt selbst:
Das Pril Kraft-Gel Fett & Stärke kostet in der 500ml Verpackung ca. 1,50 -2,50 €.



Es ist in vier Duftvarianten zu haben:
-          Original
-          Zitrone
-          Apfel
-          Grapefruit & Kirsche


Inhaltsstoffe sind lt. Pril sind:
• AQUA
• SODIUM LAURETH SULFATE
• COCAMIDOPROPYL BETAINE
• SULFONSÄUREN, C14-17-SEC-ALKAN-, NATRIUMSALZE
• ALCOHOL
• SODIUM CHLORIDE
• POLYPROPYLENGLYKOL (POLYGRAD 400-600)
• PARFUM
• KALIUMACETAT
• LIMONENE
• LINALOOL
• 2-BROMO-2-NITROPROPANE-1,3-DIOL
• HEXYL CINNAMAL
• COLORANT
• AMYLASE
• METHYLCHLOROISOTHIAZOLINONE
• METHYLISOTHIAZOLINONE


Beschreibung lt. Pril:
Pril Kraft-Gel ist der Kraftprotz in der Pril-Familie. Es ist hochkonzentriert und dadurch sehr ergiebig und kraftvoll.
Dank der neuen Aktiv-Formel mit wirksamen Enzymen entfernt das Kraft-Gel selbst hartnäckigste Fettverschmutzungen, Eingebranntes und jetzt auch Stärkerückstände von Reis, Nudeln und Kartoffeln. Die bewährte Fettlösekraft von Pril kombiniert mit den neuen Aktiv-Entkrustern gegen Stärkereste machen Pril einzigartig. Pril Kraft-Gel wirkt außerdem zuverlässig gegen Gerüche und hinterlässt glänzend sauberes Geschirr – ganz ohne mühseliges Schrubben.

Gegen Pril Kraft-Gel Ultra Plus mit Extra-Einweichkraft haben selbst stark eingetrocknete Stärkerückstände keine Chance. Langwieriges Einweichen ist nicht mehr nötig.

Mit Pril Kraft-Gel an Ihrer Seite beseitigen Sie mühelos starke Verschmutzungen und Geschirr-Berge nach einem netten Abend mit Freunden – denn es ist extra schnell und besonders wirksam gegen Fett + Stärke. Für ein sauberes Ergebnis, das sich sehen lassen kann.



Mein Fazit:
Ich habe nun ziemlich viel mit dem Pril gespült und was schon mal sehr positiv auffällt ist, dass man wirklich nur sehr wenig vom Spülmittel verbraucht. Es ist super ergiebig und ein klein wenig Spülmittel reicht schon. Es schäumt schön auf, aber nicht zu viel und riecht angenehm. Die Flasche hat ein angenehmes Design und liegt gut in der Hand. Die Öffnung ist ok, es lässt sich etwas schwer hochziehen, aber das ist nicht weiter schlimm.
Was mich bei Spülmittel immer so stört, was auch hier der Fall war, wenn man mal vergisst die Öffnung wieder runter zu machen und dann ein paar Tage nicht benutzt klebt die Öffnung zu.  Leider passiert mir das immer mal wieder.



Gespült habe ich Teller, Gläser, Pfannen, Töpfe etc… alles wurde mal ausprobiert.
Bisher hat mich die Reiniungs-Wirkung sehr überzeugt. Gerade bei Töpfen und Pfannen. Ich habe mal extra einen Topf wo Kartoffelbrei drin war und eine Pfanne in der gebraten wurde einen Tag stehen lassen. Dann habe ich ein wenig Pril rein getan und warmes Wasser rein. Das dann wirklich nur recht kurz einwirken lassen. Der Schmutz lies sich echt nach kurzer Zeit richtig leicht entfernen. Also das Pril schafft es wirklich sehr gut den Schmutz zu lösen.
Auch alle anderen Sachen ließen sich problemlos spülen und waren einfach zu reinigen. Gläser bekamen keine Schlieren oder so was…
Meine Mittester kamen alle zum selben Ergebnis wie ich.
Sogar unseren Grillrost, der einige Tage nach dem Grillen noch nicht sauber gemacht war, habe ich mit dem Pril wieder relativ einfach hin bekommen. Da habe ich dann einfach den Rost mit Pril eingeschmiert sozusagen, es mal ne Stunde einwirken lassen und dann mit einem Schwamm sauber gemacht. Selbst dieser recht hartnäckige Schmutz ging dann ganz gut zu lösen und unser Grillrost glänzt wieder .



Ich finde das Produkt wirklich sehr empfehlenswert.
Ganz lieben Dank an das TRND Team und das Henkel-Team, dass ich das Pril Kraft Gel so ausgiebig testen durfte.



Habt ihr bereits Erfahrung mit dem Produkt?
Liebe Grüße
Eure NIkki



Kommentare

  1. Ich benutze gerne das Spülmittel von DM. Ist von der Preis-Leistung wirklich gut. Pril hatte ich früher öfter mal, aber so einen großen Unterschied habe ich nicht gemerkt.
    Aber die Prilblumen Taschen ist natürlich super :D

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

ORNAMIN - das Familiengeschirr

Uni-Elektra GmbH - Party-Atmosphäre und Gewinnspiel

Es ist wieder so ruhig auf dem Blog....