tetesept Schaumwelten Goldschatz Produkttest

Hallo mein Lieben,

Heute stelle ich euch das neue Schaumbad von tetesept vor.
Und zwar das TETESEPT SCHAUMWELTEN GOLDSCHATZ.
Ich habe mich sehr gefreut als ich von friendstipps die Nachricht bekommen habe, dass ich testen darf. Gleichzeitig hat mir tetesept auch noch eine Probe davon zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank dafür.

Und gestern, was glaubt ihr wohl was in meiner Pinkbox war? (Habe zwei bekommen, wegen den Punkten) Und natürlich in beiden Boxen das Tetesept Schaumwelten Goldschatz in Originalgröße. Finde ich aber gar nicht schlimm. *freu*

Von friendstipps habe ich eine Originalgröße sowie vier Probepackungen bekommen. Die Probepackungen habe ich bereits weiter gegeben, so dass ich nicht alleine getestet habe.
Aber nun zum Schaumbad.




Schon von der Verpackung her sieht das Tetesept Schaumwelten Goldschatz super edel aus. Eine durchsichtige Flasche wo die goldene Farbe des Schaumbades sehr gut zur Geltung kommt. Und die Farbe ist wirklich toll!
 Die Form der Flasche ist recht schlicht gehalten, was ich jetzt nicht unbedingt super toll finde, aber auch nicht schlecht. Ist einfach keine sehr innovative Form. So eine schöne dekorative Form hätte ja sicher auch schön dazu gepasst.  Aber von der Farbe des Schaumbades her und dem Aufdruck gefällt es mir wirklich super gut.

Der Duft ist ein angenehmer Mandelblütenduft, der schon beim schnuppern so diese typische entspannte "Badestimmung" hervorruft.

Das Schaumbad wurde folgendermaßen beschrieben:

„Ein Schaumbad mit einer sinnlichen Komposition aus verführerischem Mandelblütenduft, mit natürlichen Ölen, goldfarbigem Badewasser und purem Schaumvergnügen.“

„Geborgen in einem Meer aus Schaum, werden die Gedanken leicht und jedes Bad wird zu einem entspannenden und unvergleichlichen Schaumgenuss. Und nicht nur die Seele freut sich über den besonderen Verwöhnmoment, auch die Haut genießt sanfte Pflege!“


Das Schaumbad verspricht:
- nach aktuelle wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt
- Hautverträglichkeit dermatologisch getestet
- frei von Paraffinen, Silikonen und Mineralölen
- Alkaliseifenfrei

Die Anwendung ist ganz einfach.
Für ein Vollbad füllt man einfach eine Verschlusskappe mit dem Schaumbad und gibt es in das laufende Badewasser hinein. Die ideale Badetemperatur beträgt 32-38 Grad.
Danach das Schaumbad ca. 10-20 Minuten genießen.



Also ich muss sagen es ist einfach ein Traum von einem Schaumbad.
Schon wenn man das Schaumbad ins Wasser einfüllt gibt es super viel Badeschaum und es riecht soooo toll. Einfach entspannend und nach Mandeln.  Der Schaum hält sich wirklich sehr lange und man kann es voll genießen. Wirklich toll. Und das Badewasser sieht schon sehr golden aus. Eine tolle Farbe.
Dadurch dass im Schaumbad Öl enthalten ist, fühlt sich die Haut sehr gepflegt an. Wenn man nicht gerade unter sehr trockener Haut leidet, kann man das Eincremen nach dem Baden weg lassen, da die Haut sich wirklich sehr schön sanft und gepflegt anfühlt.



Mein Fazit:
Ich kann euch das tetesept Schaumbad Schaumwelten Goldschatz sehr ans Herz legen. Es ist wirklich toll und ich freue mich richtig auf das Baden. Man kann sich wundervoll entspannen. Auch für die Kinder finde ich es gut geeignet.



Liebe Grüße

Eure Nikki

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

ORNAMIN - das Familiengeschirr

Es ist wieder so ruhig auf dem Blog....

Uni-Elektra GmbH - Party-Atmosphäre und Gewinnspiel